Dr. Friedrich Krieg Dr. Ursula Kretzer-Luig Dr. medic Isabell Mösler



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Unser Praxisbetrieb während der aktuellen Corona-Virus Pandemie

Stand: 20.03.2020

 

Aufgrund der von der Landesregierung beschlossenen Maßnahmen

zur Verlangsamung der Ausbreitung des Corona-Virus

informieren wir unsere Patienten wie folgt:

 

Unsere Praxis wird zur Zeit – zum Schutz aller Patienten und des medizinischen Personals -

im reduzierten Notbetrieb geführt.

 

Das bedeutet, dass nur medizinisch notwendige Behandlungen durchgeführt werden.

 

Medizinisch notwendig ist die Behandlung von

  • Schwangeren,

  • Tumorpatienten, sowie

  • akute Notfälle (z.B. irreguläre Blutungen und starke Schmerzen).

 

In derartigen Fällen setzen Sie sich bitte vorher telefonisch mit der Praxis (02553-93880) in Verbindung, um einen Termin zu vereinbaren oder eine telefonische Beratung zu erhalten.

 

Die Praxisräume können Sie nur nach Nutzung der Türklingel betreten, da wir nur eine begrenzte Anzahl von Patienten in unsere Warte- und Behandlungsräume hineinlassen dürfen.

 

Weitere, angemeldete Patienten werden gebeten, in ihren Fahrzeugen auf den angrenzenden Parkplätzen zu warten, um telefonisch das Zeichen zum Betreten der Praxisräume zu erhalten.

 

Das Betreten der Praxis ist nur den Patienten, jedoch Begleitpersonen nur in begründeten Einzelfällen gestattet.

 

Halten Sie vor der Praxis genügend Abstand zu anderen, wartenden Patienten; Richtwert mindestens 2 Meter.

 

Bitte beachten Sie außerdem noch die reduzierten Praxis Öffnungszeiten:

 

montags bis freitags von 9:00 bis 11:00 Uhr

montags, dienstags und donnerstags von 15:00 bis 17:00 Uhr

 

 Bleiben Sie gesund,  Ihr Praxisteam

 

 

Im Jahre 1982 gründete Dr. med. Friedrich Krieg eine Praxis für Gynäkologie und Geburtshilfe.

Als Standort wählte er das ehemalige Schwesternwohnheim in der Nähe des Pius-Hospitals Ochtrup.

Seit 1990 führt er diese zusammen mit Dr. med. Ursula Kretzer-Luig als Gemeinschaftspraxis weiter.

In 2016 trat  Dr. medic Isabell Mösler in die Gemeinschaftspraxis ein.

Im Laufe der Jahre wurde die Praxis komplett neugestaltet. Es entstanden helle, moderne und attraktive Räume.

Die Praxisinhaber legen grossen Wert auf modernste Medizintechnik und ein gut ausgebildetes, freundliches Personal.

Im Rahmen des Qualitätsmanagement wurde den Mitarbeitern ausgezeichnete Teamfähigkeit und Freundlichkeit gegenüber den Patienten bescheinigt(1).

Einige Mitarbeiter sind schon seit über 25 Jahren als Fachangestellte in der Praxis beschäftigt.

..............................................................................................................................................................

(1) Qualitäts-Vergleichstest und Rating durch Zufriedenheitsforschung in der frauenärztlichen Praxis, Praxis-Qualitätsbericht, wissenschaftliche Leitung der Qualitätsinitiative und Begutachtung Prof. Dr. Gerhard F. Riegl, Institut für Management im Gesundheitsdienst


Wartezimmer im Wintergarten

Helles, modernes Wartezimmer


Gut ausgestattete Behandlungszimmer

Gut ausgestattete Behandlungszimmer