Farb-Doppler-Sonographie

GE Voluson P6 (GE-Werksfoto)

Die farbkodierte Dopplersonografie (kurz: der Farbdoppler) ist eine Form der Ultraschalluntersuchung, mit der die Richtung des Blutflusses im Körper eines Menschen dargestellt werden kann.

In der Geburtshilfe wird damit die Versorgung des ungeborenen Kindes über Nabelschnur und Gebärmutter kontrolliert.

Fehlentwicklungen des Kindes, bedingt durch Versorgungsdefizite in der Schwangerschaft, können somit rechtzeitig erkannt werden.

Auch hier setzen wir unsere hochentwickelten Ultraschall-Geräte von GE Healtcare ein.