Teenager und Verhütung

Verhütungsmittel/AdobeStock_85453965©

Das erste Mal beim Gynäkologen klingt aufregend. Wir wollen den jungen Patientinnen die Angst vor dem ersten Besuch beim Frauenarzt nehmen.

Sie haben viele Fragen zur Körperentwicklung, Haut, Haaren und Menstruation. Wir beraten Sie ausführlich über alle hormonellen und nichthormonellen Verhütungsmethoden.

Je nach Ihren individuellen Bedürfnissen, Alter und gegebenenfalls vorliegenden Risikofaktoren finden wir gemeinsam mit Ihnen die beste Verhütung.

Eine gynäkologische Untersuchung wird nur auf Wunsch oder bei Beschwerden angeboten, ist aber beim ersten Arztbesuch nicht unbedingt erforderlich.

Wir beraten Sie auch gerne zum Thema HPV, also Gebärmutterhalskrebs, und über den Schutz vor sexuell übertragbaren Krankheiten.