Sorgen Sie vor

Impfungen

Impfungen zählen zu den wichtigsten und wirksamsten präventiven Maßnahmen, die uns in der Medizin zur Verfügung stehen. Bringen Sie Ihren Impfpass mit zu ihrem nächsten Termin bei uns. Wir überprüfen gerne, ob bei Ihnen ein vollständiger Impfschutz besteht und können Sie gegebenenfalls nachimpfen. 

Zwischen 9 und 14 Jahren sollten alle Mädchen und Jungen gegen das

HPV-Virus (Gebärmutterhalskrebsvirus) geimpft werden. Auch zu einem späteren Zeitpunkt kann diese Impfung noch nachgeholt werden.

Wir beraten sie gerne, wie sinnvoll die Impfung für Sie oder Ihre Kinder ist.

Die aktuellen Grippeschutz- und Coronaimpfstoffe haben wir immer vorrätig. Sprechen Sie uns gerne an!

kaja-reichardt-WB1m8zefmEQ-unsplash.jpg